Facts

Hintergrund

  • staatlich anerkannte Privatschule
  • politisch, konfessionell und ideologisch neutral
  • Gründungsjahr 1999, seit 2008 eine Aktiengesellschaft
  • durch kantonale Behörden beaufsichtigt
  • Unterricht nach Lehrplan Kanton Aargau

Schulangebot

  • Primar- und Sekundarstufe (4.-9. Klasse)
  • maximal 12 Schüler pro Klasse
  • Niveaugruppen (Real/Sek) in den Hauptfächern
  • Schulgeld pro Monat Fr. 1980.-- (exklusiv Verpflegung, Material, Lager)

Schwerpunkte

Die kleinen Klassen und die überblickbare, familiäre Schulgrösse sind die Grundlage für eine erfolgreiche Schulzeit bei Lern mit. Blockunterricht, gemeinsames Mittagessen und betreute Hausaufgabenstunden vor und nach dem Unterricht bieten optimale Tagesstrukturen. Vierteljährlich erhalten unsere Schüler eine detaillierte Notenübersicht. Somit wird Leistung transparent. Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Berufswahl und persönlichem Coaching ermöglicht positive Zukunftsperspektiven. Die moderne IT-Infrastruktur unserer Schule dient als wichtiges Element für einen
zeitgemässen Unterricht.

Aufnahmeverfahren

Die Grundlage für eine Aufnahme sind ein unverbindliches Gespräch und ein Rundgang durch die Schule. Schulische und soziale Aspekte werden während einer Schnupperwoche geprüft. Auch Eltern erhalten dadurch einen vertieften Einblick in unseren Schulalltag. An einem Abschlussgespräch analysieren wir die Situation gemeinsam und legen einen möglichen Eintrittszeitpunkt fest. Dieser kann auch während dem Schuljahr erfolgen.

Auszeichnungen

3. Platz Aargauischer Unternehmenspreis
1. Platz Forschung (First Lego League)
3. Platz Teamwork (First Lego League)
2. Platz Lernfilm-Festival